Ein Benutzer kann Fahrer eines anderen Fahrzeugs werden, indem er den Fahrzeughalter eine Anfrage sendet. Umgekehrt, können Fahrzeughalter anderen Benutzern ebenfalls eine Einladung senden, Fahrer ihres Fahrzeugs zu werden. Wenn der Benutzer nicht Fahrer mehr sein möchte, so hat er die Option sich zu entfernen. 

Die beiden Szenarien sind wie nachfolgend dargestellt. 


Szenario1: Fahrzeughalter eines Test-Fahrzeugs (MY 567 gennant) laedt ein Test-Benutzer (Raghu gennant) ein, Fahrer seines Fahrzeugs zu werden.





Der Test-Benutzer Raghu bekommt per App eine Benachrichtigung (auch per Email). Er kann die Anfrage akzeptieren/ablehnen.




Der Anfragende bekommt eine Benachrichtigung und sieht nun, dass Raghu jetzt Fahrer geworden ist. 




Szenario 2:


Falls ein Benutzer Fahrer eines bestimmten Fahrzeugs werden möchte, kann er das Fahrzeugkennzeichen auf dem Fahrzeug Hinzufügen-Screen eingeben. Er sieht daraufhin das unten angezeigte Pop-up-Fenster, das den Benutzer frägt, ob er Fahrer des Fahrzeugs werden möchte. Beim Klick auf "Ja" wird der Fahrzeughalter benachrichtigt. Er hat dann die Möglichkeit, die Fahreranfrage zu akzeptieren oder abzulehnen.




Die unten dargestellten Screens veranschaulichen die Benachrichtigung des Fahrzeughalters  Nach der Annahme sieht der Fahreughalter den Namen des Fahrers auf seinem Fahrzeugprofil-Screen an. 





Beim Anfragenden erscheint das Fahrzeug auf seiner Fahrzeugliste mit dem Fahrer-Status. Außerdem bekommt er eine Benachrichtigungen, sobald der Fahrzeughalter seine Anfrage akzeptiert / ablehnt.